Datenschutz

Datenschutzhinweise Deutsche Jagd Finanz

Allgemeines

Die Deutsche Jagd Finanz freut sich über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Online-Portal und den angebotenen Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen. Aus diesem Grunde haben wir hier einige Auskünfte zusammengestellt über die Informationen, die bei der Nutzung unseres Online-Portals unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt werden. 
Für die Nutzung des von der Deutsche Jagd Finanz, Spezialbereich Jagd der A-FINANCIAL COOPERATION e.K., Heinrich-Knote-Straße 11, D-82343 Pöcking, nachfolgend „DJF“ unter der URL www.deutsche-jagd-finanz.de betriebenen Online-Portals (nachfolgend; „deutsche-jagd-finanz.de“) gelten die folgenden Datenschutzhinweise. Wir respektieren die Datenschutzrechte jedes Einzelnen. Unsere Dienstleistungen stehen im Einklang mit den rechtlichen Datenschutzbestimmungen, die im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt sind. Mit dem Besuch unserer Webseite werden von uns automatisch verschiedene Informationen in den jeweiligen Server-Logfiles erfasst. Hierzu gehören beispielsweise die Art und die Versionsnummer Ihres Webbrowsers, Ihr verwendetes Betriebssystem, Informationen zu Ihrem verwendeten Internetprovider und andere ähnliche Informationen. Diese Informationen fallen systembedingt bei der Nutzung des Internets an und sind daher technisch zwingend notwendig, um einen einwandfreien Betrieb einer Webseite zu gewährleisten. Diese anonymen Informationen werden von uns ggf. im Rahmen statistischer Auswertungen zur Optimierung unseres Internetauftritts verwendet.

Sicherheit SSL-Verschlüsselung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb arbeiten wir bei allen sensitiven Dateneingaben mit der am Markt bekanntesten Übertragungstechnik SSL „Secure Socket Layer“.
Bevor Ihre Online-Daten an uns gesandt werden, werden sie mit diesem Verfahren verschlüsselt. Auf diese Weise können unerwünschte Dritte keinen Einblick nehmen!

Wie erkenne ich eine SSL-Verschlüsselung?

Während dieser Verbindung erscheint in der Leiste Ihres Internet-Browsers ein Schloss-Symbol. Zudem ändert sich Ihre URL-Adresse von "http" in "https". Anhand dieser Hinweise können Sie davon ausgehen, dass Ihre personenbezogenen Daten keinem Dritten mehr zugänglich gemacht werden können.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Keine personenbezogenen Daten sind hingegen solche Informationen, die nicht mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können; hierzu gehören etwa die Anzahl der Nutzer unseres Online-Portals oder vergleichbare zusammengefasste Angaben.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten beim Besuch des Online-Portals deutsche-jagd-finanz.de der DJF

2.1 Sie können unser Online-Portal grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Einige, auch wesentliche Funktionalitäten setzen aufgrund der Art von uns angebotenen Leistungen jedoch die Angabe personenbezogener Daten voraus (siehe hierzu Ziff. 3.). Darüber hinaus finden beim Besuch unseres Online-Portals folgende Datenverarbeitungsvorgänge statt:

2.1.1 Unsere Server protokollieren standardmäßig temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Seiten, die Sie auf unserem Online-Portal besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

2.1.2 Um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unseres Online-Portals zu ermitteln verwenden wir eine Trackingsoftware. Mit dieser Software erfassen wir keine Daten, die uns Aufschluss über Ihre Person geben, wohl aber die von Ihnen beim Zugriff auf die Website verwendete IP-Adresse. Die Daten werden ausschließlich in anonymisierter und zusammengefasster Form für statistische Zwecke und für die Entwicklung der Website genutzt. Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse für statistischen Zwecke widersprechen, indem Sie je nach verwendetem Internetbrowser „Benutzer verfolgen“ deaktivieren.

2.1.3 Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. bei der Registrierung auf unserer Website im Rahmen einer Umfrage, zur Durchführung einer Informationsanfrage, zur Registrierung auf unserer Website oder im Zusammenhang mit einem Antrag.

3. Einsatz von Social Plugins

Um unser Online-Portal für Sie attraktiver und benutzerfreundlicher zu machen, binden wir zeitweise Social Plugins von ausgewählten Plattformen (z. B. Facebook, Google+, Twitter, Youtube) ein. Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo des Betreibers einer Social Media-Plattform und einen schriftlichen Zusatz gekennzeichnet. Bei der Einbindung solcher Social Plugins kann es grundsätzlich vorkommen, dass Ihre IP-Adresse, Angaben aus Cookies und ggf. weitere Angaben bereits dann an den Betreiber einer Social Media-Plattform übermittelt werden, wenn Sie unser Online-Portal mit Social Plugin aufrufen und gleichzeitig auf einer Social Media-Plattform angemeldet sind. Wir binden Social Plugins grundsätzlich mit einer „Zwei-Klick-Lösung“ ein; hierbei aktivieren Sie das jeweilige Social Plugin (und die mit der Nutzung verbundene Datenübermittlung an den Betreiber einer Social Media-Plattform erst mit einem aktiven Klick auf den Button des entsprechenden Social Plugins. Weitere Angaben zum Umgang mit Ihren Daten durch die Betreiber einer Social Media-Plattform können Sie den dort veröffentlichten Datenschutzinformationen entnehmen.

4. Einsatz von Cookies

4.1 „Cookies" sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Website besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

4.2 Wir verwenden einerseits sogenannte „Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir „permanente Cookies", um Informationen über Computer festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Hierdurch können wir Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten, sowie Sie „wiedererkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse oder sonstige Angaben über Ihre wirkliche Identität werden nicht gespeichert sowie erstellen wir auch keine Einzelprofile über Ihr Nutzungsverhalten.

4.3 Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

5. Verwendung von Google Analytics & AdWords

5.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5.2 Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wir möchten angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen darauf hinweisen, dass, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Website IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“ verwenden.

5.3 Diese Webseite nutzt gelegentlich von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) das Online-Werbeprogramm Google AdWords und im Rahmen dessen wird das Conversion-Tracking genutzt. Sofern Sie über Google AdWords auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein gültiges Cookie für 30 Tage gesetzt. Innerhalb dieser Zeit können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf unsere Seite weitergeleitet worden ist. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

5.4 Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

6. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten bei Nutzung bestimmter Funktionalitäten

Die Nutzung der wesentlichen Funktionalitäten unseres Online-Portals erfordert die Erhebung personen- oder firmenbezogener Angaben. Dies gilt insbesondere für die Suche nach Anbietern von Versicherungsverträgen bzw. den entsprechenden Produkten, den Vergleich zwischen unterschiedlichen Produkten oder die Abgabe eines Antrags oder die Anforderung von Angeboten.

6.1 Produkt-/Anbietersuche

6.1.1 Wenn Sie auf unserem Online-Portal nach Produkten und/oder Anbietern suchen möchten oder unterschiedliche Produkte und Anbieter miteinander vergleichen wollen, müssen wir ggf. auch personenbezogene oder personenbeziehbare Angaben von Ihnen erheben. Die erforderlichen Angaben werden Ihnen – in der Regel in einem entsprechenden Formular auf unserer Online-Plattform – angezeigt; Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet.

6.1.2 Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich zur Anzeige der von Ihnen gewünschten Produkt-/Anbieterangaben, sofern Sie nicht von weiteren Funktionalitäten Gebrauch gemacht oder weitergehende Einwilligungen (z. B. in die direkte Kontaktaufnahme durch uns) erklärt haben.

6.1.3 Sofern nachfolgend – insbesondere im Zusammenhang mit der Registrierungsmöglichkeit - nicht abweichend angegeben, speichern wir die von Ihnen erhobenen Daten nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Online-Plattform.

6.2 Anträge und Angebote

6.2.1 Wenn Sie über unser Online-Portal ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über ein bestimmtes Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsprodukt gegenüber einem Anbieter abgeben, müssen wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, um das Angebot an den jeweiligen Anbieter weiterleiten können. Die für das jeweilige Angebot erforderlichen Angaben werden Ihnen auf unserer Online-Plattform angezeigt und können in der Regel über ein entsprechendes Formular und/oder per E-Mail an uns übermittelt werden.

6.2.2 Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich

(a) zur Klärung offener Fragen im Zusammenhang mit dem Antrag (insbesondere durch Rückfragen per Telefon oder E-Mail),

(b) zur Weiterleitung des Antrags an den bzw. die von Ihnen ausgewählten Anbieter und

(c) zur Information über den Bearbeitungsstand des Antrags per E-Mail, sofern Sie nicht von weiteren Funktionalitäten Gebrauch gemacht oder weitergehende Einwilligungen erklärt haben.

6.2.3 Sofern nachfolgend nicht abweichend angegeben, speichern wir die von Ihnen erhobenen Daten nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Online-Plattform.

6.3 Aktuelle Telefonnummer für Rückruf 08157 - 99 96 1

6.4 Anforderung eines Rückrufs

6.4.1 Wenn Sie über unser Online-Portal einen Rückruf anfordern (z. B. weil der von Ihnen gestellte Antrag ohne weitere Angaben nicht weitergeleitet werden kann), müssen wir die im entsprechenden Formular auf unserer Online-Plattform angegebenen Pflichtdaten erheben. Hierbei handelt es sich mindestens um Vorname, Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; optional bieten wir die Möglichkeit zur Eingabe von Zeiten, zu denen Sie telefonisch erreichbar sind. Wenn Sie Ihren Rückrufwunsch im Rahmen der Antragstellung anfordern, stehen uns auch die bis zu diesem Zeitpunkt von Ihnen eingegebenen Daten im Antragsformular zur Verfügung.

6.4.2 Die von Ihnen im Zusammenhang mit der Rückrufanforderung angegebenen Daten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich, 

(a) um Sie telefonisch zu kontaktieren und die für die weitere Bearbeitung des Antrags erforderlichen Angaben zu erfragen, 

(b) um Ihnen eine E-Mail zu senden, wenn wir Sie telefonisch nicht erreicht haben und 

(c) um Ihnen ggf. passende Alternativangebote per E-Mail zu unterbreiten, sofern Sie nicht von weiteren Funktionalitäten Gebrauch gemacht oder weitergehende Einwilligungen (z. B. in die weitere direkte Kontaktaufnahme durch uns) erklärt haben.

6.4.3 Die beim Rückrufwunsch angegebenen Daten speichern wir mindestens bis zur Erledigung Ihrer Rückrufanfrage.

6.5 Telefonische Produkt-/Beratungsanfrage bei DJF

6.5.1 Wenn Sie uns unter einer der auf dem Online-Portal angegebenen Nummern anrufen, um eine Anfrage zu einem Produkt oder einer Beratung zu stellen, fragen wir Sie zunächst, ob Sie bereits ein registrierter Nutzer oder ein Bestandskunden sind. Ist dies nicht der Fall, erheben wir mindestens Ihren Vornamen und Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Ergänzend können Sie uns Ihre Telefonnummer und bevorzugte Erreichbarkeitszeiten mitteilen.

6.5.2 Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und speichern sie mindestens für die Dauer dieser Bearbeitung.

7. Datensicherheit

7.1 DJF trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff oder sonstigem Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen (z. B. bei der Verarbeitung von Login-Daten) werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn dies von Ihrem Browser unterstützt wird.

7.2 Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden.

8. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruchsrecht und Sperrung

8.1 Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen. Als registrierter Nutzer können Sie die entsprechenden Angaben auch über unser Online-Portal einsehen und in bestimmtem Umfang auch bereits dort berichtigen oder ändern.

8.2 Im Übrigen können Sie Ihre gesetzlichen Rechte auch unmittelbar uns gegenüber geltend machen. Sie erreichen uns zu diesem Zweck unter den am Ende dieser Datenschutzinformation genannten Kontaktdaten.

8.3 Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden wir die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten auch ohne Ihr Zutun löschen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. In einigen gesetzlich vorgesehenen Fällen (z. B. bei gesetzlichen Aufbewahrungspflichten) können Ihre Daten anstelle einer Löschung gesperrt werden.

8.4 Weiter werden wir ggf. in diesem Zusammenhang Ihre E-Mail-Anschrift und/ oder Ihre Postanschrift auch dazu verwenden, um Ihnen per E-Mail und/ oder per Post Produktempfehlungen zu ähnlichen von uns angebotenen Waren und/ oder Dienstleistungen zukommen zu lassen. Diese Bewertungsanfragen und Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben.

9. Verlinkung

Sofern auf Verweisziele („Links“) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereichs DJF stehen, wird nur dann gehaftet, wenn DJF von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar gewesen wäre, die Nutzung im Fall rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Art dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. DJF distanziert sich von Fremdinhalten jeglicher Art.

10. Fragen und Kontakt

Bei Fragen zu dieser Datenschutzinformation oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten Michael Scheunert wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht (E-Mail: scheunert@deutsche-jagd-finanz.de, Post: Deutsche Jagd Finanz, Heinrich-Knote-Straße 11, D-82343 Pöcking, Telefon: +49 8157 99 96 1)

11. Einwilligungserklärungen 

Ich willige darin ein, dass im Rahmen einer Online-Beantragung und bei der Anforderung eines Angebotes für eine Versicherung die IP-Adresse meines Computers und das entsprechende Datum und die Uhrzeit an DJF übermittelt und von dieser gespeichert werden darf, um mich und DJF vor einem Missbrauch der Daten zu schützen. Sämtliche Einwilligungserklärungen können Sie formlos per Brief an Deutsche Jagd Finanz, Heinrich-Knote-Straße 11, D-82343 Pöcking oder per E-Mail an info@deutsche-jagd-finanz.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Stand 11. Mai 2018

PDF Datenschutz

News
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles zum Datenschutz hier.
OK, verstanden